top of page

Ein Überblick über mögliche Versicherungen

Eine Haftpflichtversicherung schützt den Versicherten vor Schäden, die er Dritten zufügt. Eine Drohnenversicherung ist eine spezielle Form der Haftpflichtversicherung, die auf Drohnen abzielt. Sie deckt Schäden ab, die durch den Betrieb der Drohne verursacht werden. Eine reine Drohnenversicherung bietet ähnlichen Schutz wie eine Drohnen-Haftpflichtversicherung, aber deckt auch Schäden an der Drohne selbst ab. Eine Kaskoversicherung schützt vor Schäden an der Drohne, die durch Unfälle, Vandalismus oder Diebstahl verursacht werden. Eine Gewerbeversicherung schützt Unternehmen, die Drohnen professionell einsetzen, vor Schäden, die im Zusammenhang mit dem Betrieb der Drohne entstehen können. Dazu gehören z.B. die Haftpflichtversicherung, aber auch Versicherungen für die Betriebsunterbrechung. Es ist wichtig zu prüfen welche Versicherungen für die individuelle Nutzung der Drohne notwendig ist.

Wir haben uns den Versicherungsmarkt etwas genauer angeschaut und haben uns für zwei Versicherungsanbieter entschieden.

Die Anbieter sind: Helden.de und Getsafe!

Beide Anbieter eignen sich sehr gut, um eine Drohne so zu versichern, dass man sich beim Fliegen um nichts anders kümmern muss.

Angebot anfordern

Dies ist ein Textabschnitt. Doppelklicke auf das Textfeld, um den Inhalt individuell anzupassen.

Danke für Ihre Nachricht!

bottom of page